Rindermarkt 10, 85354 Freising
Vorstand[at]dpsg-freising.de

Upcycling-Challenge

Upcycling-Challenge

Unsere Pfadis I haben sich der Aufgabe gestellt, einem ihrer alten Kleidungstücke neues Leben einzuhauchen. Wie sie sich dabei angestellt haben, könnt ihr hier lesen:

Nachdem wir in der Gruppe lange überlegt haben, was wir für die Upcycling-Challenge verwenden könnten, sind wir auf den Jupfi-Pulli gekommen, den fast alle Gruppenmitglieder noch zu Hause hatten.

Am letzten Mittwoch haben wir uns im St. Georgshaus getroffen und uns in Kleingruppen Gedanken gemacht, was man aus den blauen Schlumpf-Pullis denn so alles nähen könnte.

alte Jupfi-Pullis

Auf einmal sind uns viele verschiedene Ideen gekommen – ein richtiger Kreativ-Flash! Wir haben das erste Mal seit Ewigkeiten wieder rumgealbert und die Stimmung war super. Nach einer Stunde hatten wir schon die ersten Stücke für unsere Modelinie „Überfall“ fertig, den Rest werden wir dann in der nächsten Gruppenstunde fertig nähen. 

Das beliebteste Stück ist die „Überfaller-Maske“, mit der wir in Zukunft bestimmt noch einige Banner klauen werden. Die ärmellose Weste, wahlweise sogar mit Jurten-Knöpfen, passt auch sehr gut in die aktuelle Mode. Damit wir auch, wenn wir uns gerade mal nicht im Überfall-Modus befinden, etwas mit unseren neuen Stücken anfangen können, haben wir uns auch alltagstaugliche Sachen ausgedacht: eine kleine, praktische Tasche, die Schienbeinstulpen und die stylische Kasperl-Mütze werden wir auch auf dem Zeltlager sicher einmal präsentieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.