Archiv von Juni, 2012

Fronleichnam

Erschienen am 7. Juni 2012

Auch dieses Jahr haben sich die Freisinger Pfadfinder am Stadtfronleichnam beteiligt. Angefangen hat alles um drei Uhr in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Die Tapfersten sind aufgestanden um mit den Ministranten am Marienplatz den Sägemehl-Teppich zu legen. Um acht Uhr haben wir Verstärkung bekommen und so war es ein Leichtes zahlreich an der Prozession teilzunehmen und mit der Gemeinde vom Marienplatz mit wehenden Bannern auf den Domberg zu pilgern. Ein anderer Teil ist als Vorhut in den Domhof wo sie den Ausschank vorbereitet haben und unzählige Bierbankganituren aufgebaut haben. Zusammen haben wir nach der Prozession den Ansturm gemeistert und knappe 300l Bier ausgeschenkt. Vielen Dank an die vielen fleißigen Helfer und das gute Wetter!

Mehr Fotos gibt es wie immer im internen Bereich.

Meine Münchner Stimme

Erschienen am 6. Juni 2012

Wir Pfadis der Stämme Freising und Langenbach haben uns an der Aktion  „Meine Münchner Stimme“ beteiligt und über 150 Postkarten öffentlich eingeschmissen. Diese Postkarten schicken wir an Münchner Freunde und Bekannte. Wir fordern sie auf in unserem Sinne am Bürgerentscheid vom 17. Juni teilzunehmen und gegen den Bau der 3.Startbahn zu stimmen. Und wir haben Erfolg! Die ersten positiven Rückmeldungen sind schon gekommen!

 

 

 

Stammestag am 1.Mai 2012

Erschienen am 3. Juni 2012

„Im Jahr 2157 stehen sich zwei Allianzen gegenüber:
Die UÖA (Umwelt- und Öko-Aktivisten), die im letzten grüner Fleck der Erde wohnen und die ABC (Absolut Böse Cooperation), die durch Ausbeutung der Bodenschätze und Rodung aller Waldflächen die Erde an den Rand der Existenz getrieben haben.

Weiterlesen